Weißt du noch …? Hochzeitsfotos und andere schöne Erinnerungen

(Februar 2016) In jedem Ratgeber steht: Setzen Sie bei den Hochzeitsfotos auf einen professionellen Fotografen, denn Sie würden sich ärgern, wenn semi-professionelle Fotos von Ihnen in Ihrem Hochzeitsoutfit die einzige Erinnerung an den schönsten Tag Ihres Leben wären. LoLiMa aber verrät noch einen weiteren Tipp: Setzen Sie nicht nur auf den Profi – sondern auch auf Ihre Gäste! Sie sind maßgeblich an Ihrer Hochzeitsfeier beteiligt und können so viele schöne Erinnerungen beitragen. Wie das funktioniert, wird in diesem Beitrag verraten. Weiterlesen

Die unsichtbaren Schönheiten – ohne Hochzeitsschmuck wird nicht geheiratet

Die unsichtbaren Schönheiten – ohne Hochzeitsschmuck wird nicht geheiratet

(Februar 2016) Es sind die Details auf die es ankommt und die die EINE Hochzeit von DER Hochzeit unterscheiden. Wer sie verschmäht oder gar missachtet, vergibt sich die Chance, in einem traumhaft schönen Ambiente den schönsten Tag des Lebens zu zelebrieren. Doch was gehört dazu? Das, was zu den Frischvermählten passt. Das, was sie charakterisiert. In der Praxis können das die kleinen Autos sein, die über die ganze Festtafel hinweg drapiert sind, oder die künstlerisch verschnürten Blumensträußchen in selbst verzierten kleinen Vasen. Weitere Ideen zum Hochzeitsschmuck gibt es in diesem Beitrag. Weiterlesen

„Danke“ hoch drei oder: ein Gastgeschenk für die Liebsten

(Februar 2016) Sich aufrichtig und ordentlich bei den Gästen einer Hochzeit zu bedanken, gehört zum guten Stil. Doch wer einmal genauer hinsieht, erkennt, dass das Hochzeitspaar gleich mehrmals danke sagt. Einmal direkt nach Standesamt oder Kirche – da gibt’s ein Danke für die Glückwünsche. Ein Danke für das Geschenk, das überreicht wird. Ein Danke bei der Verabschiedung. Und im Anschluss kommt dann noch die Dankeskarte, die meist aus einem Bild des frisch vermählten Ehepaars besteht. Bei so viel Danke ist es nur verständlich, dass bei einigen Hochzeiten die sogenannten Gastgeschenke schlicht vergessen werden. Damit das Ihnen nicht auch passiert, zeigt Ihnen LoLiMa nun, wie Sie sich bei ihren Gästen noch am Tag der Hochzeit mit einer kleinen Aufmerksamkeit bedanken können. Weiterlesen

So lecker darf’s sein: Das Hochzeitstorten Abc

(Februar 2016) Was zählt ist, wer beim Anschneiden der Hochzeitstorte buchstäblich die Überhand hat. So sagt es zumindest eine Weisheit, die demjenigen auch das Sagen in der Ehe zuspricht, der beim feierlichen Anschneiden der Hochzeitstorte die eigene Hand über der des Partners bzw. der Partnerin legt. Doch um ehrlich zu sein, ist dieser Akt lediglich das Finale. Denn im Vorfeld müssen Form und Geschmacksrichtung bestimmt werden – und die Hochzeitstorte muss eine Krone erhalten, die zum Paar passt. Um nichts zu vergessen, gibt es hier das ultimative LoLiMa Hochzeitstorten ABC. Weiterlesen

Hochzeitskollektionen: Neben der Eigenmarke werden auch Trends verfolgt

(Februar 2016) Im ersten Blogbeitrag von LoLiMa hat Inhaberin Sandra Richter viel aus dem sprichwörtlichen Nähkästchen geplaudert. An der Stelle an der es um die eigene Hochzeitskollektion ging, hat sie sich jedoch in Schweigen gehüllt. Grund genug dem Thema noch einmal detaillierter nachzugehen. Neben dem Geheimnis der LoLiMa Excklusiv-Kollektion wirft die Hochzeitsshop-Chefin auch einen Blick in die Zukunft und verrät, was in diesem Jahr Trend sein wird. Weiterlesen

Interview mit Sandra

Der LoLiMa Hochzeitsshop ist ein Praxisbeispiel für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf

(Februar 2016) Herzlich willkommen in unserer brandneuen Rubrik – dem LoLiMa-Blog. In diesem ersten Auftaktartikel wird zunächst einmal die Neugier aller gestillt, die sich fragen: Wer steckt eigentlich hinter LoLiMa? Mit der einfachen Antwort „Sandra Richter, 33, zweifache Mutter und Ehefrau“ ist es nämlich längst noch nicht getan, denn die Unternehmerin erklärt im Interview, wie aus dem Studentenjob von einst ihr jetziger Beruf geworden ist, der perfekt zu der Diplom-Pädagogin und ihrer Familie passt. Inwiefern LoLiMa ein Familienbetrieb ist, welche Rolle eine Tischlerlehre spielt und warum es spannend ist und bleibt, ein LoLiMa-Fan zu werden, verrät dieses erste Interview, das den Startschuss im LoLiMa-Blog darstellt. Weiterlesen

Das bin ich

Ich bin Sandra, 33 Jahre alt, Diplom-Pädagogin, verheiratet mit einem tollen Mann und die glückliche Mama von 2 zauberhaften Mädels.

In meinem Blog möchte ich Euch die beiden größten Teile meines Lebens vorstellen. Ich bin Mama und  gleichzeitg selbstständig mit  dem Hochzeitsshop www.hochzeit-und-feiern.de .

Im Mama Teil werde ich euch aus unserem Privatleben viele tolle Spielideen und Basteltipps vorstellen die meinen 2 und 4 Jahre alten Mädchen und mir Spaß gemacht haben. Aber besonders wichtig ist mir die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Daher werdet Ihr hier viele Tipps, Tricks und sogenannte Lifehacks finden die mir den Alltag mit Kindern leichter machen und uns beim Organisieren sehr helfen.

Im Hochzeitsblog werde ich über meine berufliche Leidenschaft berichten. Hier werdet Ihr immer wieder neue Artikel aus unserer eigenen Hochzeitskollektion aber auch viele Tipps und Tricks zur Hochzeitsorganisation finden.

Ich freue mich darauf

Eure Sandra